A Bank's Digital Transformation (BoAML)

Die Bank of America Merrill Lynch hat zur Verbesserung ihres digitalen Angebots das Budget für digitale Initiativen verdreifacht. Unten findet man den Link zu einem sehr spannenden Artikel über die Themen, mit welchen sich die Bank im Moment beschäftigt. Die Herausforderung wird mit dem folgenden Zitat auf den Punkt gebracht (gilt für alle Branchen):

"Our customers don't benchmark us against banks," said Hari Gopalkrishnan, CIO of client-facing platform technology, "...they benchmark us against Uber and Amazon."

Die Volumen sind beeindruckend: 47 Mio. Kunden, 4'600 Banken, 34 Mio. eBanking Accounts und rund 21 Mio. aktive Mobile User. Damit ist auch verständlich, warum für dieses Volumen die Variante "selbermachen" günstiger ausfällt, als eine Public Cloud zu nutzen. Trotzdem hätte ich erwartet, dass gerade eine Public Cloud hier besonders gut geeignet wäre - offensichtlich noch nicht.

Bereits im Einsatz steht bei der BoAML Erica, eine persönliche Sprach- und Chat Assistentin, welche in der Mobile Banking App integriert ist - ein so genannter Bot also. Geplant ist der Rollout der Merrill Lynch Investment Plattform, auf der sowohl Robo-Advisory und Human Advisory integriert zur Verfügung gestellt wird.

http://www.informationweek.com/strategic-cio/executive-insights-and-innovation/bank-of-americas-digital-transformation-where-it-fits-in/a/d-id/1327293

(Bildnachweis: Siehe verlinkter Artikel )