Unser zukünftiger Arbeitsplatz

Der verlinkte Artikel vom Microsoft Blog zeigt verschiedene Entwicklungen im physischen wie im digitalen Arbeitsplatz auf und unterlegt diese mit Studienergebnissen. Untenstehend ein paar relevante Auszüge:

  • Heute senden wir fast 200 Mia. Emails pro Tag. In Zukunft werden wir gemäss dem Artikel eher Messaging Apps à la Slack oder Yammer verwenden.
  • Beim phyisischen Arbeitsraum merkt man, dass der Artikel aus den USA kommt. Dort hat man ja noch oft die Cubicles, welche sehr stark an Batteriehühnerhaltung erinnern. Aber die Entwicklung geht in die gleiche Richtung wie bei uns: Verschiedene Arbeitszonen, Sitzungszimmer mit Glaswänden in der Mitte der Zonen, verstellbare Tische, Begegnungszonen, usw.
  • Und natürlich wird die Arbeit immer mehr von unterwegs oder von zu Hause aus erledigt. Flexibilität ist gefragt. Auch ich habe faktisch mein Büro dort, wo ich und mein Surface sind.

https://blogs.office.com/2016/10/13/the-future-of-workplace-productivity/

(Bildnachweis: Siehe verlinkter Artikel)